Schlagwort-Archive: Rezepte

Ein Neuzugang im Bücherregal

Freunde, die mich wirklich gut kennen, haben mir ein extraordinäres Geschenk gemacht – ein wirklich außergewöhnliches Kochbuch, wunderhübsch illustriert, mit Rezepten, fernab des Mainstreams. Die extravaganten Rezepte sind sicher nichts für die tägliche Küche. Dazu sind sie zu aufwändig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Tajine – Ein Kochexperiment

Gestern hat meine Lady eine Tajine angeschleppt. Das ist ein Kochtopf aus Keramik, eine Art marokkanischer Römertopf, rund mit einem hohen, tütenförmigen Deckel. Heute Mittag habe ich das Gerät mal ausprobiert. Der Trick bei der Tajine soll ja sein, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fressen und Saufen | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Zurück in die Vergangenheit – Saure Nierchen

Manchmal, wenn die Lady und ich nostalgischer Stimmung sind, reden wir über unsere Kindheit und erzählen von Familienereignissen. Meistens landen wir dann recht schnell beim Thema ‚Essen‘. Wenn es besonders schlimm kommt, sagt einer von uns irgendwann den schicksalhaften Satz: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fressen und Saufen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Hefeteig und Brotbacken

So ein Hefeteig ist meiner Meinung nach eine der einfachsten Sachen in der Welt des Kochens und Backens. Ich verstehe nicht, daß so oft so ein Riesenbuhai um ihn gemacht wird. Hefeteig ist die häufigste Grundlage meiner diversen Brotbackexperimente. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Fressen und Saufen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Basilikum-Schafskäsecreme

Mal was Einfaches für die kalte Küche, passend zu dieser nicht grinchtauglichen Hitze Ich brauche. ca. 800gr würzigen Schafskäse, nicht dieses nachgemachte Zeug aus Kuhsaft ca. 125ml gutes Olivenöl 2 Esslöffel Zitronensaft einen Teelöffel frisch zerstoßenen, schwarzen Pfeffer 1 mittlere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fressen und Saufen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Hähnchenbrust mit Paprika und Zitrone

Ein einfaches Rezept, daß den Vorteil hat, daß ich die Garzeiten so anpassen kann, wie ich das gerade brauche. „Falls es mal wieder länger dauert….“ Das brauche ich dazu: Pro Person eine Hähnchenbrust, eine Paprika, eine ungesprizte Zitrone, eine Knoblauchzehe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltägliches, Fressen und Saufen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar