Schlagwort-Archive: Gedanken

2015

2014 hat sich mit dem üblichen Radau verabschiedet und 2015 begrüßt mich mit einem strahlenden Postkartenwintermorgen. Ich sitze hier an meinem Schreibtisch, der immer noch an derselben Stelle im Flur steht, obwohl ich mir vorgenommen hatte, ihn in mein „Wohnzimmer“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Mir doch egal!

Kann mir mal bitte jemand erklären, warum die Macher der Social Networks mit konstanter Blödigkeit so tun, als würden sie tatsächlich glauben, daß ich mich zwangsläufig für jedes Thema interessiere, daß einen meiner Timeline“freunde“ umtreibt? Wenn sich mein Bogenkumpel Karl-Heinz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet und Social Media | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine ideale Digitale

Ich habe lange überlegt, ob ich an der Blogparade von Steady News „#DieIdealeDigitale – Wie ich mir eine perfekte Online-Zeitung vorstelle“ teilnehmen soll oder nicht. Ich bin kein Journalist, kein Medienmensch und auch kein Marketeer. Ich bin „bloß“ Konsument. Damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet und Social Media | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Menschen, die ins Internet schreiben

Heute kam in meiner Twittertimeline die Frage auf, wer eigentlich bloggt. Gestellt wurde sie von @fernwehundso, der aktuellen Curatorin von wirleben.ac Es meldeten sich einige Blogger und Marco war dann derjenige, der sagte, daß er das Wort „Blogger“ nicht mag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet und Social Media, Leute | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Ich will das auch

Durch einen Post von @GabryelB in meiner Twitter-Timeline wurde ich gestern auf einen Blogartikel aufmerksam. Daniel Menna schreibt i dort über eine Debatte, die wohl zur Zeit in der Schweiz läuft. Ein sogenannter Topmanager hat sich clevererweise einen Abschiedsbonus von 72 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kein Rückblick! Keine Vorsätze!

Das Jahr 2012 geht endgültig und unwiderruflich zuende. 2013 lugt schon mal zaghaft über den Horizont. Von mir wird es dieses Mal keinen Jahresrückblick geben. 2012 ist bald vorbei und Alles, was passiert ist, ist passiert. Was ich getan habe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feiern und Feste | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gunter Dueck – Platons grotesker Irrtum

Gunter Dueck ist ein studierter Mathematiker und Betriebswirt, der bis 2011 bei IBM in leitender Position an der technologischen Ausrichtung und der Erneuerung der Unternehmenskultur gearbeitet hat. Seit er 2011 bei IBM in den Ruhestand ging, arbeitet er als freier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, Gelesen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar