Telekomausfall

Hat es euch auch erwischt, beim letzten Telekomausfall?
Böse Buben haben haben eine Sicherheitslücke ausgenutzt und Telekomserver lahmgelegt. Ganz schön nervig, wenn man dann als harmloser Bürger vom Internet ausgesperrt ist.

Wieso gibt es eigentlich kein Gesetz, daß Anbieter verpflichtet, solche Lücken umgehend nach bekannt werden zu schließen?

Ganz einfach! Mit solchen Exploits wird ordentlich Geld verdient und einer der Nutznießer und Käufer ist unser Regierung höchstselbst. Irgendwie muss man ja schließlich seine Bürger bespitzeln.
Alles im Namen des Kampfes gegen den Terror…

Blöd nur, daß es auch noch Andere gibt, die solche Lücken nutzen….

Besagter Exploit, der für den aktuellen Telekomausfall verantwortlich war, wurde übrigens schon vor 2 Jahren auf dem Chaos Communication Congress vorgestellt und der Telekom bekannt gemacht. Unternommen hat sie nix, weil siehe oben.
Auch auf der Defcon 2015 war er Thema…..

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.