Wer die Wahl hat….

Im Mai, genauer gesagt am 25.05.2014, werden im Rahmen der Kommunalwahlen in NRW die Bürgermeister neu gewählt.
Warum schreib ich da was zu?
Weil meine Freundin Renate Reinartz so wahnsinnig ist, daß sie sich in Monschau als Parteilose (Ex-Piratin) zur Wahl stellen will ———— und ich finde das gut!

Hier stellt Renate ihre Vorstellungen vor.

Ich begrüße es sehr, daß sich jemand ohne Parteibindung zur Wahl stellen will, weil ich davon überzeugt bin, daß sich mit klassischer parteigebundener Politik in Monschau nicht mehr viel erreichen läßt.
Ich bin davon überzeugt, daß wir jemanden brauchen, der sich für die Umsetzung von Projekten seine Unterstützung da besorgen kann, wo er sie findet; ohne von zementierten Strukturen und Abhängigkeiten ausgebremst zu werden.
Jemanden, der nicht auf Parteiräson, Fraktionszwang, Landes- oder Bundespolitik gucken muss. Jemanden, der sich einfach nur um Monschau kümmert.

Also liebe Monschauer, die ihr das vielleicht lest, überlegt euch mal, ob ihr Renate nicht unterstützen wollt.
Ob ihr sie am 25.05. wählt, könnt ihr euch bis dahin noch überlegen. Aber eure Unterschrift auf dem Formular, damit sie überhaupt auf den Zettel kommt, die hat sie verdient!

Dieser Beitrag wurde unter Leute abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.